und
58
Spenden bisher
2.403 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Bei den Arbeiten zum Neubau der Gebäude des Johanneums im Jahr 1964 wurden Reste einer sogenannten "Bauernburg" freigelegt. Dieses Gebäude, liebevoll "Turm" genannt, stammt vermutlich aus dem 16. oder 17. Jahrhundert. 
Der Turm  muss trocken gelegt werden, damit die Bausubstanz erhalten bleibt. 
Im Inneren möchten wir gerne einen Andachtsraum/Raum der Stille für die Studierenden des Johanneums einrichten. Dafür muss der Turm trocken sein und innen hergerichtet werden. 
Für diese Aufgaben brauchen wir finanzielle Unterstützung. 

Bitte beachten Sie, dass das Gebäude auf einem Privatgrundstück liegt und nicht frei zugänglich ist. 
Projektort: Melanchthonstrasse, Wuppertal, Deutschland

Ansprechpartner:

D. Holzhauer

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden