und
102
Menschen haben
bereits gespendet
39.882 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet


„Tierheime leisten Großartiges und sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft – und das,
obwohl sie vom Staat keine ausreichende, kostendeckende Unterstützung bekommen.

Wir fordern den Bund, die Länder und die Kommunen auf, ihre grundsätzliche Pflicht, Verantwortung für den Schutz der Tiere zu übernehmen, endlich wahrzunehmen. Tierschützer sind keine Bittsteller – sie haben Anspruch auf faire Bezahlung der von ihnen für die Gesellschaft erbrachten Leistungen.“

Dies schrieb der Deutsche Tierschutzbund anlässlich seiner Kampagne:

Tierheime helfen. Helft Tierheimen!

Das Tierheim in Wuppertal ist leider an seine räumlichen Grenzen gestoßen und an den steigenden Kosten gescheitert .  Im Juni 2016 mussten, nach mehr als 30 Jahren erfolgreicher Tierschutzarbeit, die Türen geschlossen werden.

Der Tierschutzverein Wuppertal e.V. will sich nicht damit abfinden, dass die heimatlosen und
nicht mehr gewollten Tiere keine zentrale Anlaufstelle in Wuppertal mehr haben in der sie betreut, medizinisch versorgt und an tierliebe Menschen weiter vermittelt werden.

Wuppertal braucht ein Tierheim, die Tiere in Wuppertal brauchen ein Tierheim und die Menschen in Wuppertal brauchen ein Tierheim.

Helfen Sie uns, dieses Ziel zu verwirklichen. Setzen Sie sich ein für den zentralen Tierschutz in Wuppertal.

Die Tiere und wir danken Ihnen dafür!

Projektort: zur Waldkampfbahn 42, 42327 Wuppertal, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

E. Scheugenpflug

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden