und
137
Spenden bisher
4.454 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Ein Projekt des Städtepartnerschaftsvereins Wuppertal-Matagalpa e.V.
Ort: Wuppertal / Matagalpa (Nic)
 
Der Wuppertaler Bigband KNAPP DANEBEN liegt die Intensivierung bürgerschaftlicher Kontakte zu den Partnerstädten Wuppertals am Herzen. Städtepartnerschaft bietet nach ihrer Auffassung einen unmittelbaren Ansatzpunkt für die Auseinandersetzung mit den Kulturen anderer Länder und eröffnet so Möglichkeiten zu kulturellem und gedanklichem Austausch.
 
Mit der Gründung eines TWIN TOWN BLUES ORCHESTRAS zusammen mit MusikerInnen der Band Tierra Madre aus der Partnerstadt Matagalpa hat KNAPP DANEBEN 2017 aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Wuppertal und Matagalpa in Nicaragua für zwei Wochen  eine Tour unternommen, um für Völkerfreundschaft durch Städtepartnerschaft zu werben.
 
Nach der erfolgreichen Konzerttournee in Nicaragua ist für Juni/Juli 2018 geplant, die Band Tierra Madre nach Wuppertal einzuladen, um in Wuppertal und anderen Städten gemeinsam mit Knapp Daneben Konzerte zu geben.

Um den zehn MusikerInnen von Tierra Madre die Teilnahme an diesem Projekt zu ermöglichen, sammelt der Städtepartnerschaftsverein Wuppertal-Matagalpa e.V. Spenden zur Finanzierung ihrer Reisekosten.
 

 


Projektort: Avenida José Dolores Estrada, Matagalpa, Nicaragua

Ansprechpartner:

U. Sparrer

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden