und

Projekt ist beendet.

15
Menschen haben
bereits gespendet
2.663 €
wurden gesammelt
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Der Carmen Sylva Haus e.V. hat ein neues Projekt in Angriff genommen. Auf unserem Gelände an der Schloßstraße 16 soll eine zusätzliche Tagespflege entstehen. Die Planung dafür ist bereits weit fortgeschritten, die konkreten Bauarbeiten können bald in Angriff genommen werden.

Für ein ganz besonderes Detail möchten wir hier zu einer Spende aufrufen, da uns dafür noch die Finanzierung fehlt (6500,- Euro). In unserem großen Tagesraum soll ein Kaminofen für Wärme und Behaglichkeit sorgen. Im Winter kann dieser außerdem die zentrale Heizungsanlage mit versorgen und somit weite Teile des gesamten Hauses beheizen. Auf die Weise wird also auch ein hoher ökologischer Effekt generiert!

Der lichtdurchflutete Bau soll auch dadurch ein einladender Ort für 15 Tagespflegegäste werden. Natürlich möchten die meisten älteren Menschen so lange wie möglich in ihrem vertrauten Zuhause leben, und das ist auch gut und richtig so. Allerdings ist es leider ebenfalls oft so, dass sie dort dann allein sind und sich einsam fühlen. Dem möchten wir entgegen wirken, auch mit Deiner/Ihrer Hilfe. Denn als einen nicht unbedingt notwendigen "Luxus" betrachten wir diesen gewünschten Kachelofen nicht. Einmal abgesehen von der zusätzlichen Heizfunktion für das Haus: Wer einmal diese spezielle Wärme erlebt hat, der weiß, dass sie gerade älteren Menschen (die leicht und oft frieren) wesentliches Wohlgefühl verschaffen kann.

Ein Wort noch zu unserem Verein und unserer bisherigen Arbeit. Altenpflege nach dem Leitbild Rudolf Steiners, auf anthroposophischer Grundlage. Mit diesem Selbstverständnis begleitet und unterstützt der "Carmen-Sylva-Haus e.V." seit vielen Jahren erfolgreich ältere Menschen. Dies in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen. Der ambulante Pflegedienst steht ihnen dabei in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zur Seite. Im stationären Bereich in unserer Villa an der Schloßstraße haben viele eine neue, gemeinschaftliche Heimat gefunden. Das dritte, nun neue und sinnvolle Standbein wird in Zukunft eben die Tagespflege sein.
Projektort: Schloßstraße 16, 42285 Wuppertal, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

H. Schmidt

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden